07021 866 8293 hallo@schatzentdecker.de

Viele meiner Blogleser und Facebookfans sind große Anhänger von Zitaten. Ich auch. Ich liebe sie einfach, weil sie eine kleine Inspiration für Zwischendurch sind.

 

Deshalb habe ich auf meiner Facebookseite  mal für euch geschaut, welche meiner geposteten Zitate am erfolgreichsten waren. Und hier findet ihr meine – nein, es sind ja eure – Top 10 der besten Zitate zu Familie und Kindern:

 

Das absolut erfolgreichste Zitat mit über 3000 Interaktionen ist Folgendes:

 

“Ehe man eigene Kinder hat, hat man nicht die leiseste Vorstellung davon, welches Ausmaß die eigene Stärke, Liebe oder Erschöpfung annehmen kann.” ~ Peter Gallagher ~

 

Dann folgen der Reihe nach diese Zitate:

 

„Die Aufgabe der Umgebung ist es nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.“

~Peter Rosegger ~

 

„Die beste Erziehungsmethode für ein Kind ist, ihm eine gute Mutter zu verschaffen.“

~ Christian Morgenstern ~

 

Schule ist jenes Exil, in dem der Erwachsene das Kind solange hält, bis es imstande ist, in der Welt des Erwachsenen zu leben, ohne zu stören.

~Maria Montessori~

 

„In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal und erst jetzt versteht man es ganz.”

~ Sören Kierkegaard ~

 

„Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollen.“

~ Epikur von Samos ~

 

„Wir müssen Luftschlösser nicht unter Denkmalschutz stellen. Wir müssen unsere Kinder zu Luftschlossarchitekten ausbilden.“

~ Hermann Scherer ~

 

„Kinder haben eine wundervolle Energie. Lerne auf ihre Energie hochzuschwingen. Anstatt die Kinder runter zu bremsen.“

~ André Loibl ~

 

„Man kann in Kinder nichts hineinprügeln, aber vieles herausstreicheln.“

~ Khalil Gibran ~

 

„Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben.“

~ Wilhelm Busch ~

 

Ja, das waren die 10 besten oder besser gesagt erfolgreichsten Zitate zu Familie und Kindern. Mein Favorit ist übrigens das Zitat von Hermann Scherer. Für mich bedeutet es, dass wir uns mehr auf die Welt unserer Kinder einlassen sollten, statt sie in unsere Vorstellungen hineinzupressen.

 

Und du? Verrate mir doch dein Lieblingszitat in den Kommentaren!

 

Ich finde ja, dass man Zitate nicht oft genug lesen kann. Deshalb wird es auf meiner Facebookseite auch weiterhin jede Woche neue Zitate geben. Werde doch gleich Fan, damit du nichts mehr verpasst!

 

Herzlichst

Deine Simone

 

 

 

Die Angst zu versagen ist eine der größten Hindernisse, die uns Menschen davon abhalten kann,
Kindern Grenzen setzen - das ist manchmal eine echte Herausforderung. Grenzen
Wie sieht dein Familienalltag aus? Eher ruhig oder